Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

 

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Georg Plum
M&M Uhren GmbH
Bockholtstraße 23
41460 Neuss

Telefon: 021312052170
E-Mail: info@mm-uhren.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

 

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

 

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Datenschutzbeauftragter

 

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Kathrin Wollschläger
M&M Uhren GmbH
Bockholtstraße 23
41460 Neuss

Telefon: 02131205270
E-Mail: wollschlaeger@mumuhren.de

 

4. Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Google Analytics

mm-germy.com nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung

Wir haben die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Registrierung mit Facebook Connect

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Facebook Connect registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie sich für die Registrierung mit Facebook Connect entscheiden und auf den “Login with Facebook”- / “Connect with Facebook”-Button klicken, werden Sie automatisch auf die Plattform von Facebook weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Facebook-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Facebook hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

 

  • Facebook-Name

  • Facebook-Profil- und Titelbild

  • Facebook-Titelbild

  • bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse

  • Facebook-ID

  • Facebook-Freundeslisten

  • Facebook Likes (“Gefällt-mir”-Angaben)

  • Geburtstag

  • Geschlecht

  • Land

  • Sprache

  •  

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.

Die Registrierung mit Facebook-Connect und die damit verbundenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in den Facebook-Nutzungsbedingungen und den Facebook-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://de-de.facebook.com/legal/terms/.

 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

5. Soziale Medien

 

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Die Verwendung der Facebook-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

 

Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Die Verwendung des Instagram-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

 

Pinterest Plugin

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA ("Pinterest") betrieben wird.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Die Verwendung des Pinterest-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

 

6. Newsletter

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

 

 

7. Plugins und Tools

 

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

 

8. Zahlungsanbieter und Reseller

 

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

HTML-Code in die Zwischenablage kopieren 

 

Stripe

 

Stripe, Inc. und dessen Töchtergesellschaften. verbünden Unternehmen (zusammenfassend als "Stripe" oder "wir" bzw. "uns" bezeichnen) lege groß Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir verstehen die unterschiedlichen Plattformen und Anbieter der Ausübungen, die im Zusammenhang mit Zahlungstransaktionen im Internet stehen.

 

Die vorliegende Weltweite Datenschutzerklärung beschreibt types von sterben personenbezogenen Daten , sterben sie über Unsere Produkte und Dienstleistungen zur Zahlungsabwicklung ( „Dienste“) Sowie über unseren speziellen Online-Auftritt, bestehend aus Unserer Hauptwebsite stripe.com und Höhle zusätzlichen Dienste und Websites, stirbt sie die Internetnutzern Stellen Sie sich vor, Stripe Checkout und der Stripe Shop(zusammenfassend als unsere "Websites" bezeichnet), erfassen. Die Erklärung beschreibt, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden, und wie sie weitergehen soll, welche Rechte und Wahlmöglichkeiten Sie haben und wie Sie uns kontaktieren können, um mehr über unseren Umgang mit unseren Datenschutzpflichten zu erfahren. Die Erklärung erstreckt sich auf Websites, Produkte oder Dienstleistungen externer Anbieter, wenn diese mit unseren Diensten oder Websites verknüpft sind. This have in the reel ahnliche Datenerklärungen, the Sie aufmerksam lesen zu können.

Die vorliegende Datenschutzerklärung ist in einzelne Abschnitte unterteil.

 

 

1. Überblick

Stripe erfashst personenbezogene Daten, die Sie treffen, aus unterschiedlichen Quellen. Wir benützen diese Daten, um unsere Dienste zu nutzen und unsere Webseiten zu nutzen. „Sie“ bezeichnet dabei EINEN Besucher Unserer Webseiten, EINEN Nutzer Unserer Dienste ( „User“ oder „Stripe-User“) oder EINEN Kunden Unserer Nutzer „Kunde“ ). When Sie ein Kunde sind, strebt Stripe Ihre personenbezogenen Daten in der Regel nicht direkt von Ihnen selbst. In Ihrem Vertrag mit den zuständigen Stripe-Usern sollten Sie sich vergewissern, dass Ihre personenbezogenen Daten an einen Strip übertragen werden. Wenn Sie Fragen haben, klicken Sie bitte auf den Stripe-Nutzer.

 

Mehr erfahren

 

2. Welche personenbezogenen Daten wir erfassen

a. Personenbezogene Daten, die wir über Sie erfassen

Personenbezogene Daten sind Angaben über eine identifizierte oder identifizierbare Person. Die personalisierten Daten, die Sie über unsere Website erhalten, können Sie hier nachlesen. Diese sind:

  • Wenn Sie sich anmelden und ein Stripe-Konto anlegen, benötigen wir volle Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kontozugangsdaten.

  • Wenn Sie ein Online-Formular ausfüllen oder sich mit uns in Verbindung setzen möchten, können wir Ihnen gerne Ihre persönlichen E-Mail-Adresse zusenden, so dass wir Ihnen jederzeit einen Überblick über Ihre Projekte, Ihre Wünsche und Ihren Zeitplan geben können.

  • Wenn Sie die Funktion "Angemeldet bleiben" bei Stripe Checkout verwenden, erhalten Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie die Prüfnummer und das Ablaufdatum Ihrer Zahlungskarte.

Wenn Sie E-Mails oder Umfragen von Stripe haben, fragen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Namen und weitere Informationen, die Sie in Ihrem Kommentar angeben. Wenn Sie uns per Telefon kontaktieren, erhalten Sie die Telefonnummer, über die Sie uns anrufen. When You're Stripe-Users only, whatever you'll whatever you want to enlarge, um ihre Identität zu zeigen.

Als Stripe-User teilen Sie Ihre Kontaktinformationen mit, Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. The categories of the countries, the commercial conditions of the countries, the commercial conditions of the commercial conditions of the commercial conditions of consultants of consultants.

Wenn Sie als Kunden Zahlungen oder andere Transaktionen über die Website oder Anwendung eines Stripe-Nutzers ausführen, erhalten Sie die entsprechenden Transaktionsdaten. Je nachdem, wie die Stripe-Users implementiert sind, erhalten Sie die Daten direkt von den Stripe-Nutzern oder von externen Anbietern. Die folgenden Methoden umfassen die Zahlungsmethoden (zB Kreditkarten-, Debitkarten- oder Kontonummer), den Bericht und das Zahlungsdatum. Je nach verwendeter Zahlungsmethode können unterschiedliche Arten von Daten erfasst werden. Wobei die Zahlungsmethoden Sie verwenden, dass der Stripe-User festlegt, und welche Zahlungsmethoden zu verwenden sind.

Im Rahmen des vorliegenden Gesetzes können wir die Verfasser der vorliegenden Stellungnahme dazu einladen, die Verfasserin der vorliegenden Stellungnahme zu informieren, wie zB Name, Adresse, Telefonnummern, Telefonnummern, Telefonnummern und Telefonnummern ). Bei unseren Maßnahmen zur Betrugsabwehren wir Technologien zur Abschreckung der Risiken von Transaktionen, die auf den Websites oder Anwendungen eines Stripe-Nutzers eingeleitet werden.

Sie können aber auch bestimmte Informationen, die Sie kennen, ändern, (i) auf Marketingmitteilungen oder andere Korrespondenz, (ii) in sozialen Medien oder über Online-Formulare in Kontakt treten, (iii) eine Werbeaktionen teilnahmen, (iv) eine tatsachliche oder potenzierte Geschaeftsbeziehung mit uns oder anderen Veranstaltungen Ihre Besucherkarte oder Kontaktinformationen uebernehmen.

 

b. Informationen, die wir auf unseren Webseiten automatisch erfanden.

Zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit greifen wir auf Cookies und andere Technologien zurück. This communicate this information dialog, was Sie brauchen, Dazu zählen:

 

  • Browser- und Gerätinformationen wie IP-Adresse, Modell und Hersteller des Betriebssystems, Browser, Sprache, Plugins, Add-ons und die Sprachversion der jeweiligen Websites

  • Nutzungsdaten wie Besuchsdauer, angeklickte Links, Spracheinstellungen und die Seiten, die Sie von unserer Website erhalten haben

​​

Wir erhalten auch Informationen über Ihre Online-Aktivitäten während der Dauer der Nutzung von Websites und vernetzten Geräten, einschließlich von Websites, Geräten, Apps und anderen Online-Features und -Diensten. Auf unseren Websites analysieren wir mit Google Analytics das Nutzerverhaltens sowie die Diagnose von technischen Problemen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche Cookies von unseren speziellen Webseiten eingesetzt werden und wie wir Verwendung von Cookies und Datenanalyse von externen Anbietern regeln finden Sie Infos unter Cookie - Richtlinien .

 

 

3. Wie wir personenbezogene Daten verwenden

 

a. Unsere Produkte und Dienstleistungen.

Wir stützen uns auf verschiedene Rechtsgrundlagen, um sicherzustellen, dass unsere Datenverarbeitung Wir verwenden personenbezogene Daten zur Änderung der Geschäftsbeziehungen mit unseren Nutzern, zur Wahrung der Rechtmäßigkeit und anderer gesetzlicher Verpflichtungen und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Wir verwenden personenbezogene Daten, um Zahlungstransaktionen abzuwickeln und unseren Nutzern zahlungsrelevante Dienstleistungen anzubinden.

 

b. Marketingmitteilungen und Veranstaltungsbenachrichti- gungen.

Es ist zu erwarten, dass die Marketingmitteilungen von Stripe und anderen Mitgliedern des Unternehmens über Marketing-Vereinbarungen hinausgehen. Wenn wir Ihre Teilnahme an Messen und anderen Veranstaltungen planen, dann können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um Informationen zu erhalten, die Sie mit uns in Verbindung setzen, um Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten und mit Ihnen zu tun Einverständnis - in unseren Marketingkampagnen aufzunehmen.

 

 

c. Interessensbezogene Werbung.

Wenn Sie über unsere Online-Aktivitäten verfügen, können Sie sich über unsere Online-Aktivitäten informieren, indem Sie hier klicken, um zu erfahren, welche Websites Sie besuchen möchten interessantes fördern ("interessesbezogene Werbung"). Die betrügerischen externen Anbieter können diese Cookies aktivieren. oder andere technische Möglichkeiten Ihre Browser nutzen (z. B. Pixel-Tags). Wir bitten Sie, Ihre Zustimmung zu erteilen, bevor wir Ihre Informationen zur optimalen Nutzung der Ergebnisse veröffentlichen.

Wenn Sie unsere Werbeanzeigen auf anderen Websites oder Mobil-Apps sehen, dann ist dies ein Werbegeschäft, bei dem wir ein Vermarktungsnetzwerk betreiben. Vermarkungsnetzwerke unterstützen uns, mit unserer Werbebotschaft unser gewähltes Zielpublikum zu erreichen. Maßgeblich sind eine Reihe von unterschiedlichen Faktoren, die demografische Merkmale und die Bedeutung von Web site (zB Datum und Uhrzeit auf Websites, die geöffnete Seiten oder die geklickten Links). An dieser Stelle können wir die Wirksamkeit unserer Marketingstrategien analysieren und feststellen, ob sie tatsächlich eine unserer Werbeeinschaltungen haben.

Dazu arbeiten wir mit Google AdWords, DoubleClick, AdRoll und anderen Werbenetzwerken zusammen. Informationen dazu, wie Sie interessante Werbesymbole, die von den Mitgliedern der Netzwerk-Werbeinitiative geschaltet bekommen, können Sie bei Network Advertising Initiative und Digital Advertising Alliance . Um interessante Werbung in mobilen Apps zu unterbinden, laden Sie die AppChoices App herunter. Beachte, dass Sie in diesem Fall Werbung machen, die möglicherweise nicht Ihren Interessen entsprechen. There are no translations available. "This track" von Yahoo!

 

 

4. Wie wir personenbezogene Daten weitergeben

Stripe verkauft oder vermietet keine personalisierten Daten an Marketingagenturen oder unternehmensunabhängige Dritte. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten zu ändern und stellen Ihnen diese Informationen zur Verfügung. Wir teilen Ihre personalisierten Daten mit anderen Beispielen von Stripe, um unsere Leistungen zu garantieren.

b. Dienstanbieter.Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an eine erweiterte Anzahl von Providern weiter, deren Dienste wir in Anspruch nehmen. Zu den Leistungen zählen Identitätsfeststellung, Website-Hosting, Datenanalyse, IT und Infrastruktur, Kundendienst, E-Mail oder Buchprüfung. Es kann sein, dass der Anbieter zur Ausübung seiner Aktivitäten einen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ermöglicht. Wir empfehlen diese Anbieters die Nutzungsbedingungen für Ihre persönlichen Daten. offiziell ist vorgesprochen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie in der Lage sind, Ihre persönlichen Daten zu ändern. Der Großteil der Freien Anbieters, die Dienste wir in Anspruch nehmen,

 

c. Geschäftspartner. Wir geben personenbezogene Daten an externe Geschäftspartner weiter, wenn diese für unsere Kunden zur Verfügung stehen. Beispiele für externe Geschäftspartner, die Daten über Datenbanktabellen (z. B. Kreditkartenanbieter) für die Abwicklung von Zahlungstransaktionen oder Beratungsfirmen, mit denen wir für Stripe Atlas zusammenarbeiten.

 

d. Unsere Benutzer verwenden die folgenden Informationen: " Wir haben uns für eine Person entschieden . Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date Date This is was there to the Fall, wenn ein Benutzer einen externen App-Anbieter über Stripe Verbindet den Zugang zu Sein Stripe-Konto erfüllt. Die Nutzung der personenbezogenen Daten durch die berechtigten Dritten ist der Datenschutzerklärung des betroffenen Dritten zu entnehmen.

 

e. Unternehmenstransaktionen. Im Falle einer Umgestaltung eines Teils oder der Gesamtheit unseres Unternehmens. Unsere Geschäftstätigkeiten, Vermogenswerte oder Aktienbestandteile, die durch Umbau, Fusion, Übernahme, Verkauf, Joint-Venture, Abtretung, Übertragung, Kontrollwechsel oder Ähnliches gegeben sind, sind personenbezogene Daten mit dem Ziel, eine dritte Transaktion zu leisten, bzw. zu abschlieen.

 

f. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Schadensabwehr. Wir geben personenbezogene Daten weiter. (Ii) unsere vertraglichen Rechte durchzusetzen, (iii) die Rechte, die Privatsphäre, die Sicherheit und das Eigentum von Stripe, von Ihnen und von anderen zu schützen und (iv) behördlichen Anfragen von Gerichten, Strafverfolgungsorganisationen, Aufsichtsorganen und anderen öffentlichen Einrichtungen in und außerhalb Ihres Wohnsitzlandes nachzukommen.

 

 

5. Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten.

Sie haben gewisse Rechte und Wahlmöglichkeiten bezüglich der Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch Stripe.

Dem Inhalt elektronischer Korrespondenz sprechen. Wenn Sie keine marketingbezogenen E-Mails von uns erhalten haben, haben Sie die Möglichkeit, sich über die entsprechenden E-Mails zu informieren, um diese E-Mails auszudrücken. Wir sind glücklich, Ihre Anfrage schnellstmöglich nachzukommen. Beachte bitte, dass du auch nach der Abmeldung von unseren marketingbezogenen E-Mails weitere Nachrichten von uns erhalten kannst. Dies sind in der Regel wichtige operative Mitteilungen, die für die Bereitstellung unserer Dienste notwendig sind.

 

b. Einsicht in oder Änderung von personenbezogenen Daten in Ihr Konto. Wenn Sie die personenbezogenen Daten, die Sie mit uns teilen möchten, kontaktieren Sie bitte Ihren Stripe- Account oder kontaktieren Sie uns .

 

c. Ihre Datenschutzrechte. Je nach Wohnort bzw. Ansässigkeit und den folgenden Gesetzen haben Sie die folgenden Fälle in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, die sich in unserem Besitz befinden:

  • Recht auf die Wahrheit, über Stripe über personenbezogene Daten, die Sie erhalten können, und das Recht auf Erhalt einer Kopie der entsprechenden personenbezogenen Daten

  • Recht darauf, Stripe zur Berichtigung und Aktualisierung von falschen, unvollständigen oder veränderten personenbezogenen Daten aufzufordern

  • Recht darauf, unter bewusst, vom Gesetz festgelegter Umstanden Stripe zur Auflösung der personenbezogenen Daten aufzufordern

  • There is required there is where is where is required to the contributed there is where to the contribution of the contribution of the contribution of the contribution of the contribution of the contribution of the contribution of the contribution of the contribution of the contribution.

  • Recht darauf, Stripe zur Überbrückung Ihre personenbezogenen Daten sind an die jeweiligen Unternehmen angepasst worden, so dass diese auch technisch möglich sind - wobei die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von Ihrer im Rahmen der Nutzungsbedingungen übernommen wird. Desweiteren haben Sie auch in bestimmten Fällen das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verstehen.

​​

d. Ihre Datenschutzrechte. Wenn Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich wie unter Kontakt angegeben an Stripe. Wir nehmen alle Anfragen ernst. Wir werden Ihre Anfrage in dem Umfang beantworten. Wir können Ihre Anfrage nur dann beantworten, wenn wir tatsächlich personenbezogene Daten besitzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen keine genauen Angaben machen, steht es Ihnen zur Verfügung?

Wir fragen, ob wir Ihnen die Sicherheit geben können, Ihre Identität zu prüfen, ob die E-Mail-Adresse, die Anfrage, die E-Mail-Adresse übereinstimmt Speicher ist. When for the category of the documents of the documents of the documents of the documents of the documents of the consultants of the documents of the consultants of the consultants of the documents of the consultants of the consultants of the considering data.

Wenn Sie ein Kunde eines Stripe-Users sind, sollten Sie sich mit Ihrer Anfrage direkt an den Nutzer wenden. Wenn Sie z.B. einen Einkauf bei einem Online-Händler tätigen, der seine Zahlungstransstraktionen mit Stripe erweitert, und ihre Anfrage stellt sich die Frage, wie sie sich mit diesen Zahlungsmitteln zufrieden stellen soll.

 

 

6. Sicherheit und Aufbewahrung.

Wir vereinen angemessene Maßnahmen zur Gewährleistung eines angemessenen Maßes an Sicherheit. Dazu sind wir organisatorische, technische und administrative Maßnahmen ein, die sich auf die personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen beziehen, Access, Beschreibung, Verlust, Manipulation und Missbrauchen zu schützen. This is required this is required to your extenced data is only. Leider ist kein Datenübertragungs- oder Speichersystem zu 100% sicher. ,kontakten Sie uns bitte umgehend.

Wenn Sie ein Stripe-User sind, können wir Ihre Daten für die Dauer der Diesterfindung auf. In dem Umfang, der zur Erfüllung unserer allgemeinen und beruflichen Pflichten gehört, können wir Ihnen auch mitteilen, dass Ihre personenbezogenen Daten auch über das Ende der Kosten hinausgehen. Darunter steht, dass wir personenbezogene Daten zu Steuerungs-, Buchprüfungs- und Finanzberichtszwecken auf, in unseren Verträgen mit unseren Finanzpartnern festlegt und festlegt, dass die Zahlungsmethoden nicht zu ändern sind. Die Datenaufzeichnung erfolgt in jedem Fall mit den gesetzlich festgelegten Voraussetzungen und Aufbewahrungszeiträumen.

 

 

7. Internationale Datenübermittlung

Wir sind ein weltweites tätiges Unternehmen. Personenbezogene Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem Fall können Sie auch einen externen Dienstleister beauftragen. Wir können personenbezogene Daten, einen Empfänger außerhalb des Landes übermitteln, in dem die Daten zuerst erfragen. In diesen Ländern gelten andere Datenschutzbestimmungen als in Ihrem Land. Wir erfüllen jedes Gesetz, um zu gewährleisten, dass es sich um ein Gesetz handelt, das die Datenschutzgesetze erfüllt, und dass die Daten in diesem Fall geändert werden. Unter bestimmten Umständen können Entscheidungen, Strafverfolgungsbehörden,

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (" EWR ") oder in der Schweiz ansässig sind, können wir Ihnen mitteilen, dass wir in den USA ein bestimmtes Maß an Schutzmaßnahme zu gewährleisten haben. Stripe Inc. erfüllt die Anforderungen des Datenschutzschildes zwischen der EU und den USA. zwischen der Schweiz und den USA und sich an die entsprechenden Auflagen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Privacy Shield-Erklärung von Stripe. Es gibt zu, dass Sie über die gegenseitige Datenübermittlung verfügen, die Sie auf Anfrage einsehen können.

Für Fälschungen, in denen internationale Datenübermittlungen von Gesetzen, die durch die US-amerikanischen Behörden durchgeführt werden, verglichen werden, und zwar in einem Fall, in dem die US-Patentanmeldungsdokumente (BCR) durch die US-Patentanmeldungsverordnungen ergänzt werden der Empfänger und Überprüfung der einhaltung des Privacy Shield-Abkommen between die EU und die USA BZW. der Schweiz und den USA durch den Empfänger.

 

 

8. Nutzung der Dienste durch Kinder.

Unsere Dienste verdienen nicht ein Kinder unter 13 Jahren. Wir baten diese, keine personenbezogenen Daten über unsere Dienste an uns zu vermitteln.

 

 

9. Aktualisierungen der Datenschutzerklärung und Mitteilungen.

Die vorliegende Datenschutzerklärung wird immer wieder aktualisiert, um Erweiterungen unserer Dienstleistungen und Änderungen an den Datenschutzgepflogenheiten oder der Gesetzeslage weiterzuspiegeln. Der Hinweis auf das letzte Aktualisierungsdatum am Anfang der vorliegenden Erklärung ergibt sich daraus, dass sie später überarbeitet werden. Alle Änderungen, die in einer Überbearbeitung vorgenommen werden, mit der Veröffentlichung der aktualisierten Erklärung in Kraft. Darüber hinaus stellen wir auf unserer Website aktuelle Informationen und Benachrichtigungen zur Personserkennung zur Verfügung. Nutzer erhalten die entsprechenden Informationen auch in Ihr Stripe-Dashboard und in Mitteilungen an Ihre E-Mail-Adresse und / oder Postanschrift.

 

 

10. Links zu anderen Websites.

Unsere Dienste sind mit anderen Websites verlinkt. Diese Websites werden unabhängig von Stripe-Anwendungen und -Untergründen eigene Erklärungen, Regeln und Informationen zum Datenschutz, die Sie unbedingt lesen müssen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Datenschutzpraktiken und die Nutzung von verlinkten Websites, die sich nicht in unserem Eigentum und unter unserer Kontrolle befinden.

 

 

11. Zuständige Abhängigkeiten.

Europäischer Wirtschaftsraum (EWR) und die Schweiz. Http://en.wikipedia.org/wiki/Blue_(Limit), 1 Grand Canal Street Lower, Canal Grande Dock, Dublin, Irland. Um Ihre Rechte zu erfüllen, wenden Sie sich an die Datenschutzbeauftragten unter dpo@stripe.com .

Kalifornien. In Kalifornien ansässigen Personen haben wir ein neues Gesetz eingeführt, welches von den Vereinigten Staaten von Amerika eingeführt wurde. (I) where are no translations available Diese Daten haben weiter gegeben. Um EINEN entsprechender Antrag zu stellen, sich in can Kalifornien ansässigen Personen Wie im Abschnitt Kontakt beschrieben an sich wenden.

Australien. Für die Bereitstellung der Dienste in Australien ist Stripe Payments Australia Pty Ltd zuständig. In Australien ansässige Personen, die sich mit der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht zufrieden sind, können sich an das Amt des Australian Information Commissioner wenden.

 

 

12. Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen:

M&M Uhren GmbH
Bockholtstraße 23
41460 Neuss

Telefon: 021312052170
E-Mail: info@mm-uhren.com

Unsere Auszeichnungen

Preisgekrönt: M&M ist "pures Design" - dafür werden wir immer wieder ausgezeichnet.

Newsletter

Erhalte als erster unsere Infos rund um neue Aktionen und Produkte in unserem M&M Online-Shop

Sicherheit

Zahlungsmöglichkeiten

Social Media

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Kontakt

M&M Uhren GmbH

Bockholtstraße 23

41460 Neuss

info@mm-uhren.com

Tel. 02131 205270